Meichle Mohr Kies Sand Schotter Beton

Korrekt entsorgt

Erdaushub besteht aus natürlich gewachsenen und nicht verunreinigten Böden und Gesteinen. Dazu zählt auch Mutterboden, der jedoch nach dem Baugesetzbuch vor Vernichtung und Vergeudung zu schützen ist. Erdaushub ist im objektiven Sinne kein Abfall. Seine Verwendung ist uneingeschränkt möglich.Wir übernehmen für Sie gerne die Erdaushubentsorgung. Bitte beachten Sie, dass für jede Anlieferung eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vorliegen muss.

Angenommen wird reiner Erdaushub frei von folgenden Stoffen:

  • Kunststoff
  • Glas
  • Betonaufbruch
  • Ziegel
  • Holz
  • kontaminiertes Material